Zähne bleachen in Köln bei Edel & Weiss

Wie ihr wisst habe ich in der Vergangenheit bereits mehrere Bleaching-Methoden ausprobiert, die mehr oder weniger erfolgreich waren. Viele Produkte wie diese Zahnpasta haben mir geholfen meine Zähne kurzfristig sehr schön weiß und strahlend zu machen. Auch das günstigere Bleaching bei Casablanca konnte ein tolles Ergebnis erzielen. Leider haben alle diese Bleaching-Methoden etwas gemeinsam: Sie halten nicht dauerhaft. Schon nach wenigen Wochen war der Effekt leider verflogen.Für ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt legt man gut und gerne mal 400 Euro hin. Für mich war das ehrlich gesagt ein zu hoher Preis. Auf der Suche nach einem Bleaching-Studio wurde ich auf „Edel & Weiss“ in Köln aufmerksam. Kurzerhand rief ich dort an und verabredete mich mit Inhaber Gianni zu einem spontanen Termin. Heute erzähle ich euch von meinen Erfahrungen im Studio und zeige euch natürlich das Vorher/Nachher-Ergebnis!edel-und-weiss-koeln-bleaching_5edel-und-weiss-koeln-bleaching_4 edel-und-weiss-koeln-bleaching_1

Bleaching in Köln bei Edel & Weiss – Meine Erfahrungen

Beim ersten Check-Up kam leider die Ernüchterung – Mein Zahnfleisch war entzündet und unter diesen Umständen konnte das Bleaching nicht sofort durchgeführt werden könnte. Ich war total beeindruckt von der Professionalität. Viele wollen ja nur das schnelle Geld machen, aber Gianni war super und stellte meine Zahn-Gesundheit an erste Stelle. So fühlte ich mich wirklich gut betreut und war ihm dankbar, für die Hilfe. Nun ging es also los mit dem Bleaching!

Der Prozess des Bleachings ist dann ziemlich entspannt. Es wird ein spezielles Gel auf die Zähne aufgetragen, welches dann 60 Minuten lang von UV-Licht bestrahlt wird. Dabei kann man sich ganz entspannt zurücklehnen und fernsehen. Nach einer Stunde heißt es dann ausspülen und das strahlende Ergebnis bewundern: Wunderschöne weiße, strahlende Zähne!edel-und-weiss-koeln-bleaching_2edel-und-weiss-koeln-bleaching_3

Leider gibt es einen Nachteil an dem Ganzen, denn ich will euch nichts vor machen: Nach der Behandlung waren meine Zähne sehr empfindlich. Das war mir aber bewusst und am nächsten Tag war die Überempfindlichkeit auch wieder weg. Wenn ich in den Spiegel schaue, freue ich mich jeden Tag über das strahlende Lächeln! Ich kann die Behandlung absolut weiterempfehlen und möchte euch „Edel & Weiss“ sehr ans Herz legen. Ich hatte das Gefühl dort von Anfang an professionell betreut zu werden und finde das Preis-Leistungsverhältnis angemessen.

Mein Vorher/Nachher-Ergebnis

edel-und-weiss-koeln-bleaching-vorher-nachher-ergebnis

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema „Zähne bleachen“

Ich hatte viele Fragen und habe daher die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst:

Tut das Bleaching weh bzw. schädigt es die Zähne?

Gianni: „In der Regel tut das Bleaching nicht weh. Ab und an kann es zu Überempfindlichkeiten kommen, die aber maximal 24 Stunden anhalten. Dauerhaft ist eine Schädigung des Zahnschmelzes ausgeschlossen.“

Wie lange hält der Effekt?

Gianni: „Der Effekt hält ungefähr 2-3 Jahre an.“

Muss ich meine Zähne vorher professionell reinigen lassen?

Gianni: „Nein, falls eine Professionelle Zahnreinigung erforderlich ist, kann man das auch nach dem Bleaching durchführen lassen. Am besten in einer niedergelassenen Zahnarztpraxis.“

edel-und-weiss-koeln-bleaching_6

Habt ihr auch schon mal überlegt euch die Zähne bleachen zu lassen?
Oder habt ihr vielleicht noch Fragen an Gianni? Stellt sie gerne in den Kommentaren!ü

Share:

6 Comments

  1. 27. September 2016 / 11:31

    Das klingt wirklich sehr vielversprechend. Ich spiele ja auch schon länger mit dem Gedanken meine Zähne mal heller machen zu lassen. Glaube das werde ich mir mal genauer ansehen und auch mal ausprobieren :)

    LG
    Brini

  2. 28. September 2016 / 11:27

    Ich denke schon soo lange darüber nach, mir die Zähne bleachen zu lassen. Wir haben in meiner Familie alle recht gelbe Zähne. Und trotz guter Pflege und auch Lob vom Zahnarzt, dass ich gute Zähne habe, ist mir das schon lange ein Dorn im Auge….
    Diese kurzfristigen Sachen, die man immer wieder erneuern lassen muss, sind aber auf die Dauer genau so kosten intensiv wie ein professionelles Bleaching. Ich schaue mir mal die Seite von Gianni an, vielleicht ist das ja was für mich.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  3. 30. September 2016 / 23:48

    Zu gerne würde ich mir auch mal die Zähne bleachen lassen, aber ich traue mich schlichtweg nicht – ich kann nicht einmal ein paar Stücke Ananas essen ohne dass meine Zähne schon wehtun. Da will ich mir gar nicht ausmalen, wie höllisch das beim Bleachen wehtut! Dein Ergebnis ist aber mehr als top, gefällt mir richtig gut :)

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

  4. 9. Oktober 2016 / 21:33

    Sooo cool! Wollte mir tatsächlich mal demnächst die Zähne bleachen lassen und ich muss sagen, dass dein Ergebnis echt überzeugt! Das werde ich mir doch gleich mal näher anschauen!
    Liebe Grüße
    Clara

  5. Melli
    10. Oktober 2016 / 23:24

    Da war ich auch schon und bin mega happy mit dem Ergebnis. Wahnsinn, was hellere Zähne ausmachen! Ich habe wirklich schmerzempfindliche Zähne und hatte nur einmal kurz mit einem Blitzschmerz zu tun, circa 5 Stunden nach der Behandlung. Danach war alles tutti. Gianni und sein Team sind wirklich professionell und ich hab mich bestens aufgehoben gefühlt.

  6. 3. Dezember 2016 / 18:48

    ich war heute vormittag da und bin mehr als begeistert!! Tolle atmosphäre, professionell und sehr nett! sehr zu empfehlen….momentan zieht noch alles, aber alles halb so schlimm finde ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.