Auszeit im LINDNER – CONGRESS & MOTORSPORT HOTEL NÜRBURGRING

Wie ihr wisst, stecke ich momentan in der Klausurphase (ja, immer noch ;-) Es zieht sich wie Kaugummi, aber Ende Februar ist der Spuk vorbei). In den letzten Wochen verbringe ich wirklich jeden Abend am Schreibtisch und lerne, lerne, lerne. Mein Schatz bekommt dann leider oft meine schlechte Laune und Unausgelassenheit zu spüren. Als er mich am letzten Wochenende mit einem spontanem Kurztrip in die Eifel überraschte, war ich umso dankbarer für die 24 Stunden Ruheoase, die er mir geschaffen hatte. Nach einem kurzen Schneespaziergang machten wir es uns im Wellnessbereich des Lindner Kongresshotels am Nürburgring gemütlich. Ganze drei Saunagänge, zwei Zeitschriften und ein Nickerchen später war es dann Zeit zum Abendessen, dass wir im Hotel-Restaurant mit einem Glas Wein genossen. Leider war das Abendessen nun nicht unbedingt der Hit – dafür hat es die gemütliche Zigarrenlounge und Hotel-Bar aber in sich und wir konnten den Abend entspannt bei einem Cocktail ausklingen lassen. Nach einer erholsamen Nacht (ich bin um 21.45 Uhr eingeschlafen!) war das Frühstück ein echter Augenschmaus. Ich habe noch nie so viele verschiedene frisch  gespresste Säfte, Joghurts, Pancakes und andere Köstlichkeiten gesehen. Eine wirklich tolle Auswahl! Gut gestärkt und vor allem gut erholt fuhren wir wieder nach Hause.
TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_1 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_5 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_6 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_4 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_31 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_7 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_8 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_9 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_10 TheGoldenKitz_TRAVEL-Lindner-Nürburgring_111
Solltet ihr auch mal eine Auszeit vom Alltag brauchen, so kann ich euch die Lindner Resorts im Allgemeinen sehr empfehlen. Gerade am Nürburgring ist es, außer zu Rennzeiten, sehr ruhig und man kann ein bisschen Einsamkeit/Zweisamkeit genießen.
Share:

8 Comments

  1. 12. Februar 2015 / 9:11

    Von den Lindner Hotels habe ich auch schon sehr viel Gutes gehört, meine Arbeitskollegen schwören drauf!
    Schade nur, dass euer Essen nicht so gut war :(
    Aber eine süße Idee von deinem Freund!!
    Liebe Grüße
    Jenny

  2. 12. Februar 2015 / 11:35

    Das Zimmer und generell das Hotel sieht auf deinen Bildern ganz klasse aus :-) Perfekt, um sich eine Auszeit zu gönnen. Manchmal kann so ein Wellnesstag überlebenswichtig sein ;-)
    xox Carina
    the golden avenue

  3. 12. Februar 2015 / 11:54

    Schön. Kann mich jetzt bitte wer dorthin beamen? :-) So ne Auszeit könnt ich auch mal gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Manuela

  4. 12. Februar 2015 / 13:58

    Das klingt richtig gut und ist genau das richtige in so einer ätzenden Klausurphase!

  5. 13. Februar 2015 / 17:37

    Ein toller Bericht, wie immer super geschrieben :) Weiter so!

    Liebe Grüße, Julia von Des Belles Choses

  6. 14. Februar 2015 / 8:13

    Was für ein schöner Post! Ja, die Eifel ist ein ruhige Fleckchen :)
    Die Bilder sind wirklich wirklich toll, da kann man ja alleine beim zugucken entspannen.
    Atmosphäre schön eingefangen!

    Liebst Colli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.