Packen für die Paris Fashion Week im Winter

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ein gestreiftes Shirt, eine schwarze Skinny-Jeans, eine Lederjacke und Sneaker. Voilá da habt ihr es: Mein Alltime-Favorite Outfit. Grund der Packerei ist übrigens ein echtes Highlight: Im März geht es für Anna und mich für einige Tage nach Paris zur Fashion Week! Wir freuen uns schon unheimlich auf unser kleines Apartement und natürlich auf den Tour Eiffel und viele leckere Macarons. Auf Instagram und Snapchat (thegoldenkitz) könnt ihr die Reise dann natürlich verfolgen. Schon seit einigen Fragen stellt sich mir dabei die Frage: Wie packt man für Paris im März? Ich bin kein Fashion Week-Profi. Bisher war ich nur ein einziges Mal auf einer Fashion Week, und das war vergangenen Januar in Berlin. Trotzdem habe ich aus den 5 Tagen einiges mitnehmen können, denn wenn ich eins gelernt habe, dann: Zieh an, worin du dich wohlfühlst. Es gibt nichts schlimmeres als in unbequemen High Heels zu laufen, oder in einem dünnen Kleidchen zu frieren, nur um gut auszusehen. Denn sind wir mal ehrlich: schmerzerfüllte Gesichter und eisblaue Lippen sind nicht besonders sexy. Also müssen ein paar alte, aber dennoch immer wieder tragbare, Allrounder her. Hier meine Auswahl für die nächsten Tage. Was sagt ihr zu den Outfits?

paris fashion week what to pack essentials

Skinny Jeans / Velvet gestreiftes Longsleeve / Kopfhörer / Lederjacke / Stiefeletten von See by Chloé

was anziehen im louvre museumsbesuch paris

Trench Coat / Regenschirm / EDITED x Lena Terlutter Pullover / Buch / Pandora Ringe

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.