Gemütliches Schlafzimmer für den Winter

Erinnert ihr euch noch an mein Schlafzimmer im Sommer? Ganz anders sah es aus, als jetzt zur Winterzeit. Deswegen habe ich gedacht, es ist mal wieder Zeit für ein Interior-Update. Ich bin gespannt wie euch die Winter-Edition gefällt. Zusätzlich habe ich euch ein paar Ideen zusammengefasst wie auch ihr super schnell ein bisschen mehr Behaglichkeit ins Schlafzimmer holen könnt. gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche9gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche4gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche1 gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche5

Tipps für ein gemütliches Schlafzimmer

  • Lichterketten und Kerzen

Im Winter sind ganz viele Kerzen Pflicht! Ihr werdet merken, dass euer Schlafzimmer direkt viel gemütlicher und ruhiger wird. Stellt einfach an unterschiedlichen Stellen ein paar Kerzen auf: auf der Fensterbank, der Kommode, dem Nachttisch oder einfach auf dem Boden – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Um ein bisschen zusätzliche Gemütlichkeit in den Raum zu kriegen, empfehle ich Lichterketten.

  • Biber-Bettwäsche

Ich finde es ganz wichtig in der kalten Jahreszeit eine warme Biber-Bettwäsche aufzuziehen, in die man sich dann schön warm kuscheln kann, wenn es draußen kalt ist. Ich mag es dann besonders die Fenster noch mal weit aufzureißen und die kühle Abendluft hereinzulassen, für einen gesunden Schlaf. Wenn man dann direkt unter die flauschige Bettdecke hüpfen kann, fühlt sich das richtig behaglich an. Vielleicht können sich einige noch an meine Geburtstagswunschliste 2014 erinnern – interessant das ich auch da schon auf der Suche nach einer hübschen, aber warmen Winter-Bettwäsche war. Bei Dormando wurde ich nun fündig und ich finde das hübsche Sternendesign richtig schön und winterlich. Es gibt sie auch noch in vier weiteren Farben (ich habe die Farbe „Silber“), so dass für jeden etwas passendes dabei ist!

  • Warme Getränke und ein schönes Buch

Für ein gemütliches Schlafzimmer braucht man immer auch ein gutes Buch, dass nur darauf wartet weitergelesen zu werden. Ich trinke gerne dabei abends noch einen heißen Tee. Meine hübsche Teetasse ist von Zara Home und darf auch dekorativ auf meinem Nachtisch stehen.

  • Bilder und Kissen austauschen

Im Sommer hang über meinem Bett noch ein Palmenprint. Diesen fand ich für den Winter aber nicht mehr passend, weshalb ich mit nur wenigen Handgriffen einfach das Poster im Rahmen ausgewechselt habe. Das etwas neblige Motiv einer See-/Berglandschaft (Ich stelle mir gerne vor es ist Kanada) passt perfekt in den grauen November und ich träume mich gerne dort hin. Außerdem habe ich auch meine Kissen gegen flauschige Bezüge getauscht.

  • Duftkerzen oder Duftlampen

Last but not least: Um in richtig schön winterlich-weihnachtliche Stimmung zu kommen gibt es nichts besseres als Duftkerzen oder -lampen. Sie versprühen einen angenehmen Duft im Raum. Mein aktueller Favorit ist Noel von Annick Goutal. So riecht das Schlafzimmer immer nach Tannenwald und versetzt das Zimmer in eine wunderbar gemütliche Atmosphäre.

gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche6gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche10 gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche2gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche7gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche3gemuetliches-schlafzimmer-mit-biber-bettwaesche11

Und jetzt seid ihr dran: Dekoriert ihr euer Schlafzimmer auch saisonal um, setzt andere Bettwäsche ein oder tauscht die Kissen aus? Habt ihr noch mehr Tipps für mich um mein Schlafzimmer noch gemütlicher zu machen? Dann immer her damit in den Kommentaren!

*In Kooperation mit Dormando.

Share:

5 Comments

  1. 3. November 2016 / 18:42

    Och, wie schön dies alles aussieht. Da würde ich mich am liebsten reinkuscheln :) Ich mache keine grossen saisonalen Umstellungen, aber im Winter bringen Kerzen und eine Lichterkette im Schlafzimmer eine sehr gemütliche Stimmung!
    Herzgruss, Moni
    http://www.unterwegsmitmir.com

  2. 3. November 2016 / 21:45

    Toll, wie sich euer Schlafzimmer verwandelt! Ich habe dieselbe Bettwäsche in einer anderen Farbe und ich liebe sie! :)
    Bei mir sieht es im Sommer und Winter immer gleich aus, bis auf die Bettwäsche, die muss wirklich kuschelig und warm sein.
    Viele Grüße
    Svenja http://www.lovelysuitcase.

    • Rabea
      4. November 2016 / 8:15

      Ach echt, wie cool! Welche Farbe hast du denn? Ich finde auch die anderen Farben total schön! Endlich halt mal eine Bettwäsche die warm hält und ein hübsches Design hat :)

      Liebe Grüße!
      Rabea

  3. Julia S.
    4. November 2016 / 8:16

    Hi Rabea,

    bei mir muss es im Winter auch immer eine dicke Biber-Bettwäsche sein, in die man sich so richtig einkuscheln kann. Ich finde dein Schlafzimmer sieht wirklich toll gemütlich aus!

    Liebe Grüße
    Julia

  4. 4. November 2016 / 9:00

    So ein gemütliches Schlafzimmer hast du dir da hergerichtet. Richtig toll, die Bettwäsche ist einfach genau richtig für so kalte Wintertage und die Lichterketten und das Fell finde ich einfach sowas von gemütlich.
    LG
    Brini
    Brini
    BrinisFashionBook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.