Flared

Als wir gestern diese Fotos geschossen haben, sagte ich zu Mathias: „Warum trage ich diese Hose eigentlich nicht öfter?“ Denn das Outfit gefällt mir richtig gut. Tatsächlich liegt diese Flared Jeans schon ein paar Monate in meinem Kleiderschrank und wurde von mir sehr stiefmütterlich behandelt. Nachdem ich aber nun die für mich passende Kombi gefunden habe, möchte ich sie am liebsten nicht mehr ausziehen! Auch Brini hat mir letztens schon gezeigt, wie cool Schlaghosen aussehen können, also Bühne frei für meinen ganz persönlichen Look mit „Flare“ …

Mit 14 habe ich die Schlaghosen liebend gerne über meinen Buffalos getragen, aber die Zeist ist endgültig vorbei. Mit einem hohen Absatz jedoch zaubern die Flared Jeans ein super langes Bein! Dazu kombiniert trage ich einen Strickpullover um das Ganze nicht zu overdressed wirken zu lassen. Bei den Temperaturen ein absolutes Must: Die warme Jacke! Mein Sale-Find aus dem letzten Jahr ist diese Faux Fur-Jacke von Zara. Zum Outfit habe ich nur ganz dezenten Schmuck gewählt – ein silberner Armreif und wunderschöne Ohrringe von ThePeachBox.

Flared Jeans: H&M
Mantel: Zara
Pullover: Mango
Tasche: Gucci
Schmuck: ThePeachBox*

All Pictures by Mathias Radke Photography.

*Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Share:

2 Comments

  1. 17. Januar 2017 / 13:10

    Oh wow, du rockst den Schlaghosen-Stil aber auch richtig. Das Outfit sieht einfach toll aus und passt perfekt zu dir. Und die Schlaghose finde ich auch toll kombiniert mit der auffälligen Fake Fur Jacke. Wunderschön :)
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  2. 24. Januar 2017 / 12:00

    Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern wo Schlaghose die EINZIGE Hose war. Alles andere war total Out :) Das war so gegen meiner Abi Zeit :) Ich weiß noch, wie Röhrenjeans das totale Out waren und wir waren uns sicher, dass sich das nie im Leben ändern wird :) Und jetzt? Jetzt tragen alle alles und eigentlich ist alles ziemlich In :) Ich finde deinen Look klasse und denke auch, du solltest die Hose öfter tragen.
    Übrigens freue ich mich die erste Bloggerin aus Bonn finden zu können :) Ich dachte schon hier gibt es kaum tolle Blogger :)

    Ganz liebe Grüße,
    Joanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.